Sie befinden sich hier

Inhalt

20.09.2017

Auf hohem (Sicherheits-)Niveau

Sicherheitskomponenten von Schmersal mit integrierter RFID-Technologie sorgen für sicher und produktiv arbeitende Getränkeanlagen

In der Getränkeindustrie ist Krones ein Begriff. Immerhin ist jede dritte Getränkeflasche, die weltweit geöffnet wird, auf einer Krones-Anlage befüllt, etikettiert und verpackt worden. Damit die Anlagen sicher und produktiv laufen, stattet das Unternehmen diese jetzt standardmäßig mit Sicherheitssensoren und Sicherheitszuhaltungen von Schmersal aus. Manipulationsschutz, sehr gute Diagnosemöglichkeiten und AS-i-Safety-at-Work-Anbindung waren für die Wahl ausschlaggebend.

Quelle: messtec drives Automation 9/2017, S. 52–53, WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Download Fachartikel

Kontextspalte