Sie befinden sich hier

Inhalt

10/19/15

Gut besucht: Schmersal Workshop beim PEC

Gut besucht war der Workshop „Maschinensicherheit mit System - Innovative Sicherheitstechnik für den Verpackungsmaschinenbau“, den Schmersal Ende September 2015 in der Geschäftsstelle des Packaging Excellence Center (PEC) in Waiblingen durchführte. Etwa 30 Teilnehmer, darunter Konstrukteure von Verpackungsmaschinenherstellern und Mitgliedsunternehmen des PEC, informierten sich über aktuelle Themen der Maschinensicherheit. 
Siegfried Wolf, Leiter Schulungszentrum tec.nicum academy bei Schmersal, sprach über ausgewählte Themen der funktionalen Maschinensicherheit und  erläutert Eckpunkte der neuen Betriebssicherheitsverordnung.  Siegfried Rüttger, Branchenmanager Verpackung / Pharma / Food bei Schmersal, referiert anschließend über Einsatzmöglichkeiten sicherheitstechnischer Produkte im Verpackungsmaschinenbau und insbesondere über die Steuerung PROTECT PSC1.
Das Thema „Maschinen- und Anlagensicherheit aus Sicht eines Sachverständigen, praktische Umsetzung der DIN EN 13849“ stand im Mittelpunkt des Vortrags von Rainer Wagner, Geschäftsführer der Wagner-Ingenieure GbR und Netzwerkpartner von Schmersal.
Der nächste Workshop von Schmersal im PEC soll im Herbst 2016 stattfinden.

Kontextspalte

Siegfried Wolf, Leiter Schulungszentrum tec.nicum academy bei Schmersal, referierte im PEC.