Willkommen bei der Schmersal Schweiz AG

Sicherheit im System: Schutz für Mensch und Maschine!

Nach diesem Leitsatz bietet die Schmersal Unternehmensgruppe ihren Kunden das weltweit größte Programm an Sicherheits-Schaltgeräten und -systemen für den Personen- und Maschinenschutz.


Dank der Integration von OPC UA in die Sicherheitssteuerung PSC1 können nun die Daten von Schmersal-Produkten für einen herstellerunabhängigen Austausch zur Verfügung gestellt werden, sei es von einer Maschine zur anderen oder für eine fabrikübergreifenden Kommunikation.  mehr
 
Speziell für hygienesensible Einsatzbereiche wie die Lebensmittel- und Pharmaindustrie stellt Schmersal die Sicherheitslichtgitter und -vorhänge der Baureihe SLC/ SLG 440 IP69K vor. Die Abdichtungen dieser BWS (berührungslos wirkenden Schutzeinrichtung) genügen hohen Ansprüchen und halten der häufigen Reinigung mit Wasser, Schaum, Laugen, Hochdruck oder Heißdampf problemlos stand.  mehr
 
Die Safety Fieldbox SFB-PN-IRT-8M12-IOP ist für die einfache Plug-and-Play-Installation von bis zu acht Sicherheitsschaltgeräten geeignet. Die universelle Geräteschnittstelle mit 8-poligem M12-Stecker ermöglicht u.a. den Anschluss von Sicherheitszuhaltungen, Sensoren, Bedienfelder, Lichtvorhänge und Schalter.  mehr
 
Vorausschauende Wartung ist eine Kernkomponente von Industrie 4.0. Hohe Wirtschaftlichkeit ist der wesentlicher Vorteil dieses Konzeptes. Voraussetzung: Bereits auf der untersten Maschinenebene müssen Daten umfassend erfasst werden. Die Schmersal Cloud-Lösung unterstützt die Anwender dabei.  mehr
 
Schmersal bietet mit der Serie PS eine neue Generation von Positionsschaltern an, die vielfältigen Einsatz ermöglichen. Sämtliche Positionsschalter der Reihe PS sind als Komplettgerät und auch als modulares Baukastensystem erhältlich.  mehr
 
Die Sicherheitslichtschranken SLB 240/440/450 mit integrierter Auswertung zeichnen sich durch eine extrem kleine Bauform aus. Sie sind mit Kabel- oder Steckeranschluss (BHL 28x32x91 mm) verfügbar und auch bei knappen Platzverhältnissen einfach und schnell montierbar.  mehr
 
Bei rotierenden Anlagenteilen – z.B. Antriebe, Motoren oder Wellen – mit gleichen Nachlaufzeiten können die neuen SRB-E-FWS-TS-Bausteine auch zur sicheren Bemessung einer voreingestellten Zeit.  mehr
 
Die neue Kabelverschraubung VariaPro Rail von HUMMEL erfüllt die wichtigen Brandschutznormen DIN EN 45545-2 und 45545-3 und hat alle Zulassungen für den Einsatz im europäischen Schienenverkehr. Die bahntaugliche Kabelverschraubung ist derzeit in den Baugrößen M20, M25, M32 und M40 verfügbar – in Kürze von M12 bis M63.  mehr
 
Schmersals Safety-to-Cloud-Lösung ist da! Alle Sicherheitszuhaltungen und Sicherheitssensoren von Schmersal, die mit einem SD-Interface ausgestattet sind, sowie einige Sicherheitslichtgitter können über die Sicherheitssteuerung PSC1, ein SD-Gateway oder über ein Edge-Gateway Daten in eine beliebige Cloud übertragen.  mehr
 
Die neuen Sicherheitslichtvorhänge und Sicherheitslichtgitter der Produktserie SLC/SLG 240 COM von Schmersal bieten viele praktische Funktionen und sind damit für ein breitgefächertes Spektrum von Anwendungsgebieten geeignet. Wie bei allen BWS-Produktreihen (BWS = berührungslos wirkende Schutzsysteme) von Schmersal mit kleiner Bauform (28 x 32 mm) ist es auch bei den SLC/SLG 240 COM Standard, dass alle Funktionen ohne Hilfsmittel parametriert werden können.  mehr
 
Montagefreundlichkeit ist wesentlich beim neuen abgewinkelten M23 Gerätesteckverbinder von HUMMEL. Den M23 Stecker gibt es als Signal-, Leistungs- und Hybridstecker und das jeweils mit verschiedenen Verriegelungssystemen. Neben Schraubverschluss sind der Schnellverschluss TWILOCK sowie eine Verschlusssystem Speedtec steck-kompatible Variante.  mehr
 
Durch die Integration der RFID-Technologie in die bewährte Sicherheitszuhaltung AZM201 wird ein erhöhter Manipulationsschutz nach den Anforderungen der DIN ISO 14119 erreicht. Darüber hinaus kann die neue Version der Sicherheitszuhaltung AZM201 umfangreiche Diagnoseinformationen an eine übergeordnete Steuerung weiterleiten, was im Sinne von Industrie 4.0 eine vorbeugende Instandhaltung ermöglicht. Der Betriebszustand kann über die am Gerät befindlichen Diagnose-LEDs abgelesen werden.  mehr
 
Die neue AUX-Variante der AZM300-AS, einer Sicherheitszuhaltung mit integrierter AS-i-Safety-at-Work-Schnittstelle, erreicht bei der sicheren zweikanaligen Entsperrfunktion das höchste Sicherheitsniveau PL e. Damit ist die AZM300-AS die weltweit erste AS-i-Sicherheitszuhaltung die alle Anwenderanforderungen aus der Norm ISO 14119 erfüllt.  mehr
 
Jedes HUMMEL-Steckergehäuse lässt sich mit zahlreichen Kontakteinsätzen kombinieren. Damit können Kunden fast jede erdenkliche Polzahl auf Basis einer Gehäusebauform realisieren. Das System funktioniert wie ein riesiger Modulbaukasten. Paradebeispiel hierfür ist die Erfolgsserie M23. HUMMEL bietet Lösungen für Steckverbinder in den Bereichen Signal, Leistung und Industrial Ethernet.  mehr
 
Aufzugsteuerungen von Schmersal können ab sofort über ein Gateway Daten und Statusinformationen in eine Cloud übertragen. Dabei handelt es sich um eine nicht-proprietäre Software-Lösung, d.h. die Daten werden über einen Standard-Browser angezeigt und dem Anwender über eine gesicherte VPN-Verbindung zugänglich gemacht. Die Daten werden auf einem EU-basierten Server gehostet.  mehr
 
Die Schmersal Bandschieflaufschaltern werden dank ihrer Variantenvielfalt unterschiedlichsten Anforderungen in der Fördertechnik gerecht. Die neue Baureihe ist langlebiger, ermöglicht eine Reduzierung von Ausfall- und Stillstandszeiten und infolgedessen eine höhere Anlagenverfügbarkeit.  mehr
 
Die neuen RK / NK-Kreuzschalter sind mit ihrem berührungslos wirkenden Schaltsystem einzigartig auf dem Markt der robusten und hygienegerechten Kreuzschalter. Die Kreuzschalter zeichnen sich zudem durch eine einfache Montage mit Zentralmutterbefestigung aus.  mehr
 
Für die Absicherung komplexerer Maschinenanlagen präsentiert Schmersal erstmals Installationshilfen für die einfache, schnelle und kostengünstige Verdrahtung von Sicherheitsschaltgeräten in Reihenschaltung: die passive Feldbox PFB, das Verteilermodul PDM und die Eingangserweiterung SRB-E-PE.  mehr
 
Sonntag, 16.12.2018
QUICKLINKS

www.schmersal.com
Termine und Messen
Kataloge und Broschüren
Seminarprogramm tec.nicum

APPLICATION FINDER


05.12.2018
Die Safety Fieldbox ermöglicht simple Installationslösung für komplexe Maschinen. An die universellen M12-Steckplätze sind verschiedenste Sicherheitsschaltgeräte anschließbar.  mehr
 
15.10.2018
Das weltweit größte Programm von Sicherheitsschaltgeräten und -systemen zum Schutz von Mensch und Maschine auf 288 Seiten.  mehr
 
29.01.2018
Schmersal hat 4.0-taugliche Sicherheitslösungen dafür.  mehr
 
15.01.2018
Schmersal-Lösung für „Predictive Maintenance“ einem Schlüsselthema von Industrie 4.0  mehr
 
08.10.2017
Der IFA Report 2/2017 "Anwendung der DIN EN ISO 13849" steht zum Download bereit.  mehr
 
16.01.2017
SLB 240, SLB 440 und SLB 450  mehr
 
10.01.2017
In dieser Broschüre werden alle Neuheiten von Schmersal vorgestellt.  mehr
 
20.12.2016
Installationssysteme für die sichere Reihenschaltung.  mehr